Von Afrika bis Südamerika - Festivals in Birkenried Während des Jahres finden auch einige Großveranstlatungen in Birkenried statt. Das “Afrika Festival” zählt zu den größten Highlights in Birkenried. Ca. 6000 Besucher erleben am Pfinstwochenende den bunten Kontinent Afrikas in all seinen Facetten. Ende August heisst es dann eine Woche Flamenco Total beim Flamenco Camp mit Workshops und Tanz. Im September veranstalten unsere Freunde vom “Country Western & Friends Kötz e.V.” das Bluegrass Festival mit nationalen und internationalen Stars der Bluesgrass Szene bevor am ersten Adventwochenende die letzten Tage des Jahres mit der “Winterwelt Birkenried” eingeläutet werden.
HIGHLIGHTS
Flamenco Camp & Siesta Eine Woche Flamenco total in Birkenried. Workshops für Kinder und Eltern mit Tanz und Siesta. Seit Jahren eines der beliebtesten Highlights in Birkenried. Auftakt zum Flamenco-Camp ist traditionell am Vorabend das Begrüßungsessen für alle Kursteilnehmer.  In kleinen Gruppen erlernen die Teilnehmer zusammen mit internationalen Stars aus der Flamenco Szene die verschiedensten Tänze und Techniken. Egal ob als Anfänger oder Fortgeschrittener. Die Einteilung, Eignung und Präferenz zu den einzelnen Stufen sowie zu zusätzlichen Technikstunden wird am Vorabend beim Begrüßungsessen in Einzelgesprächen vorgenommenNeben der Workshopatmosphäre kommt auch richtiges Urlaubsfeeling auf: Neben den Kurszeiten und gemeinsamem Essen bleibt Zeit zum Relaxen und Baden im Birkenried-See mitten in der Natur. Termin: 28.8. - 02.9.2017 Kursgebühr:  Kinder 90 € Erwachsene 190 € Flamenco-Gitarre: 150 € Infos: info@birkenried.de Flamenco Lehrer: Ari la Chispa, Tanz   Website / Videos
Bluegrass Festival Seit sieben Jahren präsentieren die Freunde vom “Country & Western Friends Koetz 1982 e.V.” das Bluegrass Festival in Birkenried. Was damals als kleines “Meeting” der Bluegrass Fans aus dem Landkreis begann hat sich mitlerweile zu einem richtigen Festival mit zahlreichen Besuchern aus dem In- und Ausland entwickelt. Hochkarätige nationale und internationale Bands aus der Bluegrass Szene treffen sich nun jährlich im August zu einem gemeinsamen Wochenende in Birkenried ein. Tickets & Infos:  www.cwf-koetz.de
KONZERTE
14. Afrika Festival Birkenried Fantastisch, faszinierend und farbenfroh – all das ist Afrika. Den großen Kontinent im Kaleidoskop der Sinne gibt es in 2017 beim 14. Afrika-Festival in Birkenried vom Freitag 02. bis Montag, 05. Juni zu erleben. Freitagabend eröffnet das neu geschaffene „KARIBA“ in Birkenried mit einem ersten Konzert das Festival mit afrikanischen und Reggaerhythmen. Ab Samstagmittag kann man dann in das bunte und authentische Treiben in Birkenried eintauchen. Auf dem Markt begegnen einem afrikanische Textilien, Lederwaren, handgefertigte Gebrauchsartikel, Schmuck Musikinstrumente und Kunsthandwerk. Dazwischen faszinieren kontinuierlich Vorführungen mit afrikanischer Musik, Trommelgruppen, Trommel- und Bildhauerworkshops, dem legendären Eggman und einem "Geschichtenerzähler". Kinder können sich beim Gesichter bemahlen, Malen und Steine bearbeiten beschäftigen. Am Sonntag und Montag je 10:30h erleben die Besucher wieder unvergessliche Gottesdienste mit Gospel & Soul. Besondere Highlights des Festivals sind die mitreißenden abendlichen Konzerte, die in rauschende afrikanische Tanznächte münden. Mit ca. 6000 Besuchern am Pfingstwochenende ist das Afrika Festival die größte Veranstaltung in Birkenried. Alle Infos in Kürze: www.afrika.birkenried.de
Winterwelt Birkenried & Sunrise Winter Festival am 1. Adventwochenende verwandelt sich das Kulturgewächshaus in eine faszinierende “Winterwelt” mit Markständen, Glühweinbar, Märchenerzählerin im Lärchenhaus, Feuershow, Gastronomie, Livemusik, beleuteten Skulpturenpark und bunten Rahmenprogramm. Winterwelt Termin: 2017 wird in Kürze bekannt gegeben Sunrise Winter Festival Tickets & Infos: sunrisefestival.de/winterfestival
Anmeldung zum Flamenco Camp 2016 bitte hier klicken
Von Afrika bis Südamerika - Festivals in Birkenried Während des Jahres finden auch einige Großveranstlatungen in Birkenried statt. Das “Afrika Festival” zählt zu den größten Highlights in Birkenried. Ca. 6000 Besucher erleben am Pfinstwochenende den bunten Kontinent Afrikas in all seinen Facetten. Ende August heisst es dann eine Woche Flamenco Total beim Flamenco Camp mit Workshops und Tanz. Im September veranstalten unsere Freunde vom “Country Western & Friends Kötz e.V.” das Bluegrass Festival mit nationalen und internationalen Stars der Bluesgrass Szene bevor am ersten Adventwochenende die letzten Tage des Jahres mit der “Winterwelt Birkenried” eingeläutet werden.
14. Afrika Festival Birkenried Fantastisch, faszinierend und farbenfroh – all das ist Afrika. Den großen Kontinent im Kaleidoskop der Sinne gibt es in 2017 beim 14. Afrika-Festival in Birkenried vom Freitag 02. bis Montag, 05. Juni zu erleben. Freitagabend eröffnet das „KARIBA“ in Birkenried mit einem ersten Konzert das Festival mit afrikanischen und Reggaerhythmen. Ab Samstagmittag kann man dann in das bunte und authentische Treiben in Birkenried eintauchen. Auf dem Markt begegnen einem afrikanische Textilien, Lederwaren, hand- gefertigte Gebrauchsartikel, Schmuck Musikinstrumente und Kunsthandwerk. Dazwischen faszinieren kontinuierlich Vor- führungen mit afrikanischer Musik, Trommelgruppen, Trommel- und Bildhauerworkshops, dem legendären Eggman und einem "Geschichtenerzähler". Kinder können sich beim Gesichter bemahlen, Malen und Steine bearbeiten beschäftigen. Am Sonntag und Montag je 10:30h erleben die Besucher wieder unvergessliche Gottesdienste mit Gospel & Soul. Besondere Highlights des Festivals sind die mitreißenden abendlichen Konzerte, die in rauschende afrikanische Tanznächte münden. Mit ca. 6000 Besuchern am Pfingstwochenende ist das Afrika Festival die größte Veranstaltung in Birkenried. Alle Infos in Kürze: www.afrika.birkenried.de
Winterwelt Birkenried am 1. Adventwochenende verwandelt sich das Kulturgewächshaus in eine faszinierende “Winterwelt” mit Markständen, Glühweinbar, Feuershow, Gastronomie, Livemusik, beleuteten Skulpturenpark und bunten Rahmenprogramm. Termin 2017 wird in Kürze bekannt gegeben
Flamenco Camp & Siesta Eine Woche Flamenco total in Birkenried. Workshops für Kinder und Eltern mit Tanz und Siesta. Seit Jahren eines der beliebtesten Highlights in Birkenried. Auftakt zum Flamenco-Camp ist traditionell am Vorabend das Begrüßungsessen für alle Kursteilnehmer.  In kleinen Gruppen erlernen die Teilnehmer zusammen mit internationalen Stars aus der Flamenco Szene die verschiedensten Tänze und Techniken. Egal ob als Anfänger oder Fortgeschrittener. Die Einteilung, Eignung und Präferenz zu den einzelnen Stufen sowie zu zusätzlichen Technikstunden wird am Vorabend beim Begrüßungsessen in Einzelgesprächen vorgenommenNeben der Workshopatmosphäre kommt auch richtiges Urlaubsfeeling auf: Neben den Kurszeiten und gemeinsamem Essen bleibt Zeit zum Relaxen und Baden im Birkenried-See mitten in der Natur. Termin: 28.8. - 02.9.2017 Kursgebühr:  Kinder 90 € Erwachsene 190 € Flamenco-Gitarre: 150 € Infos: info@birkenried.de
Bluegrass Festival Seit sieben Jahren präsentieren die Freunde vom “Country & Western Friends Koetz 1982 e.V.” das Bluegrass Festival in Birkenried. Was damals als kleines “Meeting” der Bluegrass Fans aus dem Landkreis begann hat sich mitlerweile zu einem richtigen Festival mit zahlreichen Besuchern aus dem In- und Ausland entwickelt. Hochkarätige nationale und internationale Bands aus der Bluegrass Szene treffen sich nun jährlich im August zu einem gemeinsamen Wochenende in Birkenried ein. Tickets & Infos:  www.cwf-koetz.de